Seit dem Schuljahr 2008/09 bieten wir am Ganerben-Gymnasium eine Hausaufgabenbetreuung für die Klassenstufen 5-7 an, die von Montag bis Mittwoch jeweils in der 8. und 9. Stunde (von 14.00 Uhr – 15.35 Uhr) im Raum 401 wahrgenommen werden kann. Kollegen/-innen werden gemeinsam mit Schüler/-innen der Klassen 10 bzw. 11, die von der AIM entsprechend ausgebildet worden sind, in dieser Zeit die Betreuung übernehmen.

Die Hausaufgabenbetreuung ist ein Wahlangebot an die Schüler/-innen und Eltern. Sie hat zum Ziel, dass Kinder, die dieses Angebot wahrnehmen, in einem geordneten Rahmen mit kompetenter Unterstützung regelmäßig ihre Hausaufgaben anfertigen und gegebenenfalls zusätzliche Vorbereitungen für die Schule wie z. B. selbständige Wiederholungen, Vokabellernen oder auch Vorbereitung für Klassenarbeiten erledigen. Wir sehen dies in erster Linie als Hilfe und Anleitung zum regelmäßigen, selbständigen Arbeiten. Die Hausaufgabenbetreuung ist kein kostenfreier Nachhilfeunterricht und wird nicht leisten können, jegliche häusliche Arbeit der Schüler/-innen für die Schule zu ersetzen.

Um dieses Ziel erreichen zu können legen wir Wert darauf, dass die Teilnahme der Schüler/-innen an der Hausaufgabenbetreuung variabel wählbar ist, aber dann auch verbindlich eingehalten wird.

Deshalb ist eine Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung jeweils bis zum Ende der zweiten Woche eines Halbjahres möglich. Die Anmeldung gilt jeweils für das laufende Schuljahr. Für unsere neuen Fünftklässler nehmen wir Anmeldungen zu Beginn des Schuljahres bis Ende Oktober an.

Hier gehts zum Anmeldeformular: alt Anmeldung-Hausaufgabenbetreuung